Gymnastik und „Kleine Spiele“

Was? Gymnastik und kleine Spiele

Wann? Samstag von 10:15 – 11:15 Uhr

Wo? Sporthalle des Theodor-Heuss-Schule in Mainz-Hechtsheim

Beschreibung

Die wohl bunteste Gruppe, sind die Teilnehmer der Gymnastik- und „Kleine Spiele“-Einheit. Der Großteil der Teilnehmer kommt über unseren Kooperationspartner WA(H)L e.V. aus deren ehemaligen Sportangebot.

Hier muss man weder Vorkenntnisse noch sportliche Fitness mitbringen, um mit einfachsten Mitteln großen Spaß zu haben und spielerisch in Bewegung zu kommen. Bei unseren gymnastischen und koordinativen Übungen kann jeder mitmachen und als „Kleines Spiel“ kann sich hier wirklich alles entpuppen.

Erläuterung:

„Kleine Spiele“ sind Ball-, Gewandtheits-, Lauf-, Fang- und Vertrauensspiele, Spiele zur Übung der Wahrnehmung.

Die Abgrenzung kleiner zu großen Spielen erfolgt nur vage. Gelten etwa Volleyball und Fußball zu den klassischen großen Spielen wird Völkerball mit annähernd gleicher Spielerzahl, Spieldauer und Spielfeldgröße in der Regel als kleines Spiel geführt.

Quelle: wikipedia

Im Gegensatz zu den großen Sportspielen steht nicht das Erlernen sportmotorischer Fertigkeiten, sondern Bewegung, Freude, Spiel, Entspannung und Kommunikation im Vordergrund. Die Spielregeln sind so einfach, dass alle sofort mitmachen können.

Die Gymnastik und „Kleine Spiele“-Gruppe verfolgt den freizeitorientierten Ansatz von Unified Sports®, wobei der Fokus weniger auf der Vorbereitung auf einen Wettbewerb liegt, sondern vielmehr das gemeinsame Sporttreiben im Vordergrund steht. Einer Gruppe sollten mindestens 25% Athleten angehören, Alters- und Leistungsunterschiede spielen keine Rolle.

Gymnastik für alle!

Herzliche Einladung zur Gymnastik in Mainz-Hechtsheim.

Wir begrüßen alle Menschen mit und ohne Behinderung.

Wir treffen uns jeden Samstag von 10:30 bis 11:30 Uhr.

Hier treffen wir uns: Sporthalle Theodor-Heuss-Schule

Ringstraße. 41B

55129 Mainz-Hechtsheim

Das gibt es bei uns:

  • Gymnastik, Fitness und „Kleine Spiele“.

  • Viel Spaß !

Beispiel: Ring-Hockey

Bei dem Spiel gibt es 2 Mannschaften.

Alle Spieler haben einen Stab.

Mit dem Stab spielt man einen Ring über den Boden.

Das Ziel:

Der Ring muss an die Wand gegenüber kommen.

Dann gibt es einen Punkt.

Die Gegner müssen den Ring aufhalten.

Dafür dürfen sie den Stab oder die Füße benutzen.

Wegbeschreibung:

Hinfahrt:

Das ist der Weg mit dem Bus vom Layenhof zum Hauptbahnhof:

Bus 56, Richtung Kostheim, Winterstraße, Abfahrt: 9:27, Ankunft: 9:47 Uhr, Haltestelle Hauptbahnhof Mainz

Das ist der Weg mit der Straßenbahn vom Hauptbahnhof Mainz:

Straßenbahn 52 Richtung Hechtsheim Am Schinnergraben, Abfahrt: 9:52Uhr

Ankunft: 9:51 Haltestelle Am Schinnergraben.

Rückfahrt:

Das ist der Weg mit der Straßenbahn vom Hauptbahnhof Mainz:

Straßenbahn 52 Richtung Hechtsheim Am Schinnergraben, Abfahrt: 11:23Uhr

Ankunft: 11:39 Haltestelle Hauptbahnhof Mainz.

Das ist der Weg mit dem Bus vom Hauptbahnhof zum Layenhof:

Bus 56, Richtung Rathausplatz Wackernheim, Abfahrt: 11:41, Ankunft: 12:00 Uhr, Haltestelle Layenhof Mainz.

    Bildergalerie