handicapped.golfen

Das inklusive Handicapped Golfen wurde 2014 von Golf-Profi Nicolas Zimmermann als Projekt für Förderschulen am MGC (Mainzer Golfclub) ins Leben gerufen und wird seit 2015 tatkräftig durch Sven Nürnberger unterstützt. Es kam ein fester Kreis von Athleten zusammen, die bereits seit mehreren Jahren an unseren regelmäßigen Trainings teilnehmen. So waren wir schon bei mehreren regionalen Spielen der Special Olympics und auf verschiednen Golfturnieren dabei! Unser Ziel besteht darin, an den Bundesspielen teilzunehmen, um uns für die World Games von Special Olympics zu qualifizieren. 

Der leistungsorientierte bzw. wettbewerbsorientierte) Ansatz stellt jedoch nur einen kleinen Teil des Angebotes dieser Sparte dar; vielmehr geht es uns darum, die einzigartigen Möglichkeiten des Golfsports mit den individuellen Handicaps in Einklang zu bringen, die jede Athletin und jeder Athlet mitbringt. Dies gelingt vor allem durch den engen Kontakt zwischen Athleten und Partnern im Unified Sports®-Modus.

Der wettbewerbsorientierte Ansatz kommt bei offiziellen SO-Veranstaltungen zum Einsatz und konzentriert sich auf Athleten und Partner mit annähernd gleichem Alter und Leistungsniveau. Das regelmäßige Training dient in erster Linie der Vorbereitung auf Special Olympics-Wettbewerbe, die angewendeten Regeln orientieren sich sehr stark an denen des Fachverbandes.

Der entwicklungsorientierte Ansatz bringt Athleten und Partner mit unterschiedlichem Leistungsniveau zusammen, mit dem Ziel, dass die leistungsschwächeren Sportler von den stärkeren Sportlern profitieren und lernen. Das Regelwerk kann angepasst werden, um eine Dominanz der leistungsstarken Sportler innerhalb eines Teams zu verhindern.

Das Training findet statt jeden Samstag und Sonntag von 15:15 Uhr – 17:15 Uhr im Mainzer Golf Club, Budenheimer Parkallee 11, 55257 Budenheim.

Wie funktioniert Golf?

Beim Golf braucht man einen Schläger und einen kleinen Ball.

Golf kann man alleine spielen oder in einer Mannschaft.

Das Ziel ist: Den Ball ins Loch schlagen.

Je weniger Schläge man braucht, umso besser.

Es gibt Golf auf großen Plätzen oder beim Mini-Golf.

Das Unified-Golf-Training der Erdmännchen:

Wir trainieren jeden Samstag und Sonntag von 15:15 Uhr – 17:15 Uhr im Mainzer Golf Club,

Budenheimer Parkallee 11, 55257 Budenheim.

Wegbeschreibung:

Das ist der Weg mit dem Bus vom Hauptbahnhof Mainz:

Hinfahrt:

Bus 61 Richtung Golfplatz Budenheim, Abfahrt 14:48 Uhr – Ankunft 15:10 Uhr, Haltestelle Golfplatz Budenheim.

Rückfahrt:

Bus 61 Richtung Laubenheim Riedweg, Abfahrt: 17:18 Uhr – Ankunft 17:40 Uhr.

Haltestelle Hauptbahnhof Mainz.